Zürich liest | Musikalische Tschechow-Knipper-Lesung von und mit Wolfram Schneider-Lastin

Sonntag, 30.10.2016, 19:00-20:30 Uhr

Zürich liest | Musikalische Tschechow-Knipper-Lesung von und mit Wolfram Schneider-Lastin

Hottingerstrasse 44, 8032 Zürich

Fünf Jahre schrieben sie sich Briefe – während ihrer oft monatelangen Trennung fast jeden Tag: der Schriftsteller Anton Tschechow, den sein Gesundheitszustand auf die Krim verbannte, und die Schauspielerin Olga Knipper, deren Engagement sie ans Theater im fernen Moskau band. Die Briefe der beiden, voller Zärtlichkeit, Humor, aber auch Tragik, dokumentieren eine der aussergewöhnlichsten Liebesbeziehungen in der Geschichte des Theaters und bezaubern auch heute noch jeden, der sie vernimmt. Eine musikalische Lesung mit Dagmar Tuschy-Nitsch und Wolfram Schneider-Lastin Piano: Martin Kunz Anschliessend Apéritiv. Eine gemeinsame Veranstaltung der Buchhandlung am Hottingerplatz und dem GZ Hottingen.

 

 

Flyer Tschechow Knipper

 

Cover Mein ferner lieber Mensch
Tschechow / Knipper
«Mein ferner lieber Mensch»


»Die Begegnung mit Olga und die Verbindung mit ihr war für Tschechow ein wundervolles Geschenk des Schicksals« (Natalia Ginzburg). Olga war 30, als die Bekanntschaft mit Tschechow begann, er 38 und ...

In den Warenkorb CHF 18.00