Grundlagen der Gestaltung
4 Bände im Schuber

Trennlinie

12.01.2018

Es gibt viele Publikationen, die der Kreativität und allen denkbaren Sparten der Gestaltung gewidmet sind, nur meist beschränken sich diese auf einzelne klassische Berufsfelder wie zum Beispiel Kunst oder Design. Diese Publikation ist die erste, die fächerübergreifend die Grundlagen der Gestaltung thematisiert – ganz gleich ob es sich um das Entwickeln einer Schrift, eines urbanistischen Konzepts, eines Designs oder von Kommunikationsstrategien handelt.

Die vielschichtigen Wege der kreativen Prozesse werden in dieser Publikation sachgemäß dargestellt. Denn eins ist allen kreativen Lösungsansätzen gleich: Die genaue Wahrnehmung bestimmt die eigentliche Problemstellung, und daraus entwickeln sich die möglichen Lösungen – tatsächlich, gegenständlich, kreativ und brauchbar – mit den angemessenen Methoden, die in „Grundlagen der Gestaltung“ themenspezifisch beleuchtet werden.

Eine Trenninie

Alle Buchtipps in der Kategorie: Kunst, Fotografie, Architektur