Unter dem Motto «Hottinger Powerfrauen» liest Alice Grünfelder aus «Die Wüstengängerin»

Aktuell

Rückblick

Sonntag, 28.10.2018, 19:30 Uhr

Unter dem Motto «Hottinger Powerfrauen» liest Alice Grünfelder aus «Die Wüstengängerin»

Alice Grünfelder liest aus «Die Wüstengängerin». (edition 8) Zwei Frauen in der Wüste ohne Wiederkehr: Die Studentin Roxana ist auf der Suche nach den buddhistischen Traditionen des uigurischen Volkes; die Entwicklungshelferin Linda hat zwanzig Jahre später den Auftrag, in Xinjiang Brunnen zu bauen und Bäume zu pflanzen. Vor dem Hintergrund der politischen Unruhen im Nordwesten Chinas verstrickt sich das Schicksal dieser eigenwilligen Frauen. Präzise und authentische Beschreibungen machen die Seidenstrasse in ihrer herben Schönheit lebendig.

 

 

Copyright: Mine Dal

Cover Die Wüstengängerin
Grünfelder, Alice
«Die Wüstengängerin »


Die Sinologiestudentin Roxana reist Anfang der 1990er Jahre die Seidenstrasse entlang, um noch unbekannte buddhistische Höhlenmalereien in der Provinz Xinjiang im Nordwesten Chinas zu erforschen. Sie will zeigen, ...

In den Warenkorb CHF 28.00