Familie Maus feiert den Herbst

Trennlinie

08.09.2021

Familie Maus sammelt Beeren und Pilze im Herbstwald. Beim Versteckspiel verschwindet ein Mäusekind, und es taucht einfach nicht mehr auf. Die Suche nach dem kleinen Ausreißer beginnt. Dabei entdeckt die Familie den Wald in seiner ganzen Pracht und Magie. Zusammen mit anderen kleinen Waldbewohnern tummelt sich mit einem Mal eine fröhliche Parade. Erst ein stürmischer Windstoß treibt die Feiernden auseinander, und das Versteck des fehlenden Mäusekindes wird aufgedeckt. Zufrieden und mit gefüllten Körben marschiert die Familie nach Hause. Kazuo Iwamuras Geschichte vermittelt eine tiefe Verbundenheit mit der Natur. Rose Pflock hat die Erzählung in mitreißende, rhythmische Reime gefasst.

Eine Trenninie

Alle Buchtipps in der Kategorie: Kinder- und Jugendbücher