Jakob das Krokodil

Trennlinie

02.11.2013

Unglaublich, aber wahr: Ein Krokodil lebt in einer Wohnung in der Stadt.
Georg Kohler hat Claudia de Weck davon erzählt. Die Illustratorin hat
die Geschichte aufgegriffen; sie hat recherchiert, Szenen skizziert und schliesslich
20 Doppelseiten gemalt. Und der Philosoph Kohler hat einen Text verfasst,
der sowohl erzählt als auch die Kinder anregt, über Vierbeiner nachzudenken –
und letztlich auch über uns Zweibeiner.
Wirklich eine wahre Geschichte: Jakob hat 42 Jahre im Raum Zürich gelebt.

Eine Trenninie

Alle Buchtipps in der Kategorie: Kinder- und Jugendbücher