CMYK Farbfächer Kalender
Ein Wochenkalender zum Aufhängen oder Aufstellen mit 371 Tages-Farbstreifen Beidseitig bedruckt auf zweiseitigem Chromokarton

Trennlinie

13.12.2013

Sie lieben Farbklänge und komponieren gern neue? Sie suchen täglich Farb-Inspiration? Sie gestalten Farbwelten und möchten zum Präsentieren nicht immer Ihren Pantonefächer „fleddern“? Sie wollen Farbwirkungen spielerisch auf gestrichenem und ungestrichenem Papier vergleichen? Und brauchen dann die Sicherheit der CMYK-Wert?

Sie lieben Farbklänge und komponieren gern neue? Sie suchen täglich Farb-Inspiration? Sie gestalten Farbwelten und möchten zum Präsentieren nicht immer Ihren Pantonefächer „fleddern“? Sie wollen Farbwirkungen spielerisch auf gestrichenem und ungestrichenem Papier vergleichen? Und brauchen dann die Sicherheit der CMYK-Werte?

Dann begleitet Sie der CMYK-Farbfächerkalender farbenfroh durch 2014!

Für jede Woche hat Peter von Freyhold ein „Farb-Septett“ gestaltet, das durch tägliches Abreißen eines Farbstreifens lebt. Jeder Farbstreifen zeigt die Wirkung seiner Farbe auf zweiseitigem Chromokarton (coated/uncoated) und verrät die genauen Prozentwerte von Cyan, Magenta, Yellow und Black. Mittels der im Kalenderkopf versteckten Buchschraube können Sie nun Ihre eigenen Farbwelten zusammenstellen. Im Entwurfsprozess. Im Kundenmeeting. Wo immer. (Weitere Buchschrauben gibt’s auf typografie.de) Und während die Kalenderblätter fallen, füllt sich Ihr Farbschatzkästchen und immer neue Farbfächer bringen frischen Wind in Ihre Farbgestaltung. Natürlich können Sie die Farbstreifen auch als Lesezeichen, Notizzettel oder für analoge Short Messages verwenden – und wenn Sie die Farbmischungen von Peter von Freyhold zu schade zum Zerreißen finden: Nutzen Sie den Farbfächerkalender...

Eine Trenninie

Alle Buchtipps in der Kategorie: Kunst, Fotografie, Architektur