Werden Sie Ihr eigener Glückspilot
Ganz und anders leben.

Trennlinie

25.10.2006CORNELIA SCHWEIZER

Ein freier Kopf und ein weites Herz sind der Inbegriff des Glücks. Ist Glück reine Glückssache? Oder können wir es selbst erwirken? Ja, wir können. Es geht «nur» darum, anders auf sich hören zu lernen, sich zu folgen, sich treu zu werden. Erkennen Sie Ihren inneren Glückspiloten. Er navigiert Sie verlässlich in jeder Lebenslage vom Nullinger zum Fullinger. Am Nullinger ist es zappenduster. Dort sind wir verzweifelt. Ganz anders ist es am hellen Ende der Bewusstseinsskala, am Fullinger. Hier sind wir glückselig. Wie werden Sie Ihr eigener Glückspilot? Die Philosophin Ute Lauterbach veranschaulicht die Fluglinie zum Glück anhand der von ihr entwickelten Bewusstseinsskala. Und Lauterbachs Flugstunden zum Glück sind blitzgescheit, lustig und konkret.

Eine Trenninie

Alle Buchtipps in der Kategorie: Sachbücher